Ehren-Amtswalter Fritz Großauer wurde 80 Jahre

Ehren-Amtswalter Fritz Großauer wurde 80 Jahre

EBENSEE - Wenn man älter wird, muss man zeigen das man noch Lust am Leben hat und genau das, ist das Motto von Fritz und diese positive Lebenseinstellung hält ihm immer noch fit

Als Gratulant stellte sich natürlich auch das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Rindbach, deren aktives Mitglied er über 64 Jahre ist, unter der Leitung von HBI Jürgen Fellinger ein. 

Fritz Großauer trat am 29. Mai 1955 der Feuerwehr Rindbach bei und war meistens immer der erste wenn die Sirene zum Einsatz rief. In jungen Jahren war er auch sehr aktiv in der damaligen Bewerbsgruppe und nahm an unzähligen Leistungsbewerben mit sehr großen Erfolg teil. Von 1970 bis 1993 hatte Fritz die Funktion des Gruppenkommandanten inne. Natürlich war er aber auch immer zur Stelle, wenn es galt diverse Arbeiten in der Feuerwehr zu erledigen. Im Jahr 1993 wurde er in das Kommando der FF Rindbach berufen und übernahm die Verantwortungsvolle Funktion des Kassiers. Dieses Amt übte er 15 Jahre sehr akribisch aus. Als Dank für seine großartige Arbeit und sehr langen aktiven Mitarbeit wurde Fritz mit der Feuerwehr Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Der Feuerwehr Rindbach war es eine Ehre Fritz Großauer zu diesem Jubeltag zu gratulieren und wünscht ihm weiterhin viel Spaß am Leben und sehr viel Gesundheit.

Quelle, Bilder: FF Rindbach

Das könnte Sie interessieren!

Feierliche Spendenübergabe an die Lebenshilfe Steyrermühl

26. 01. 2020 | Panorama

Feierliche Spendenübergabe an die Lebenshilfe Steyrermühl

LAAKIRCHEN - Punschstand der FPÖ-Laakirchen zugunsten lokaler Sozialeinrichtung lockte zahlreicher Besucher an und bescherte strahlende Gesichter bei den B...

Stadtmeister im Tischtennis 2020 heißt Gerald Zehetner

25. 01. 2020 | Laakirchen

Stadtmeister im Tischtennis 2020 heißt Gerald Zehetner

LAAKIRCHEN - Die Tischtennis-Stadtmeisterschaft hat in Laakirchen lange Tradition, sie wurde am Samstag, 18. Jänner 2020 bereits zum 41. Mal in Kooperation...

Mit vollem Einsatz zum 11:2

25. 01. 2020 | Sport

Mit vollem Einsatz zum 11:2

GMUNDEN - Am Freitag 24.1.2020 trafen die RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden in der Eishalle Gmunden auf den EC GRIZZLIES Linz

Schwerer Arbeitsunfall in Altmünster

24. 01. 2020 | Blaulicht

Schwerer Arbeitsunfall in Altmünster

38 - jähriger Mann bei Schweißarbeiten erheblich verletzt

Winterwanderung

24. 01. 2020 | Panorama

Winterwanderung

Die momentane Schneelage erlaubt ausgiebige Winterwanderungen, jedoch sollten einige Punkte dabei beachtet werden.