Deutliche Mehrheit der ÖsterreicherInnen will sich gegen Corona impfen lassen

Deutliche Mehrheit der ÖsterreicherInnen will sich gegen Corona impfen lassen

Anschober - Aber immerhin geben noch 25% an, "eher nicht" oder "sicher nicht" an einer Impfung gegen Corona teilnehmen zu wollen

Die ganze Welt leidet bei der aktuellen Corona-Pandemie am Fehlen von direkten Medikamenten und Therapien und hofft auf einen Impfstoff. Im Auftrag des Gesundheitsministeriums hat nun das market-Institut einer repräsentativen Gruppe von 1.000 Menschen die Frage gestellt, ob sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen würden, sobald ein Impfstoff zur Verfügung steht. Das Ergebnis zeigt, dass es eine deutlich höhere Bereitschaft für eine Impfung gegen das Corona-Virus als etwa gegen die Influenza gibt.

Immerhin geben 62% der Befragten an, „auf jeden Fall“ (35%) bzw. „eher schon“(27%) an einer Impfung teilnehmen zu wollen. Aber immerhin geben überraschende 25% auch an, "eher nicht" oder "sicher nicht" an einer Impfung gegen Corona teilnehmen zu wollen.

Gesundheitsminister Rudi Anschober: "Damit ist die Impfbereitschaft gegen Corona deutlich höher als etwa bei der Influenza. Generell zeigen die Daten allerdings auch, dass wir noch viel Informations- und Aufklärungsarbeit beim Thema Impfungen leisten müssen. Das wird ein zentraler Schwerpunkt der Gesundheitspolitik im Herbst werden.“ 

Quelle: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Adrian Hinterreither, Bakk Pressereferent / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Angekündigter Hitzesommer stellt Trinkwasserversorger vor Herausforderungen

29. 05. 2020 | Wirtschaft

Angekündigter Hitzesommer stellt Trinkwasserversorger vor Herausforderungen

Die Ressource Wasser braucht in Zukunft erhöhte Aufmerksamkeit

Belvedere 21 - Wiedereröffnung am 1. Juni 2020

29. 05. 2020 | Kunst & Kultur

Belvedere 21 - Wiedereröffnung am 1. Juni 2020

Das Belvedere 21 startet am 1. Juni wieder den Museumsbetrieb und hat im ersten Monat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem werden in den ersten vie...

Pensionskassen trotz Corona-Krise stabil

29. 05. 2020 | Wirtschaft

Pensionskassen trotz Corona-Krise stabil

Aktuell sehr gute Entwicklung der Pensionen 

Zadić - „Mehr Geld für die Justiz schafft Arbeitsplätze und kurbelt die Wirtschaft an“

29. 05. 2020 | Politik

Zadić - „Mehr Geld für die Justiz schafft Arbeitsplätze und kurbelt die Wirtschaft an“

Das 165-Millionen-Budgetplus finanziert zusätzliche Stellen an Gerichten, Staatsanwaltschaften und in Justizanstalten; zusätzliche Investitionen in Digital...

RADSPORT: BORA – hansgrohe bereitet Saison-Neustart im Ötztal vor

28. 05. 2020 | Sport

RADSPORT: BORA – hansgrohe bereitet Saison-Neustart im Ötztal vor

Mit einem ersten gemeinsamen Trainingscamp ab Mitte Juni bereitet BORA – hansgrohe den Wiedereinstieg in die Saison vor. Um eine möglichst sichere Durchfüh...