Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

Es gibt viele Bande nach Russland und in die Ukraine. Viele Menschen mit russischen und ukrainischen Wurzeln leben hier. Diese Menschen sucht das Rote Kreuz, um Übersetzer zu finden, die den Angekommenen in dieser für sie traumatischen Situation zu helfen und um die humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes zu unterstützen.

Wer ukrainisch und/oder russisch kann und bereit ist, bei Übersetzungen zu unterstützen, wende sich bitte an:


Quelle: Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband OÖ

Fotocredit: Pixabay (Symbolfoto)

Das könnte Sie interessieren!

Was sagt der Siebenschläfertag im Salzkammergut (27.06.22) aus?

24. 06. 2022 | Panorama

Was sagt der Siebenschläfertag im Salzkammergut (27.06.22) aus?

Am 27.06.2022 ist Siebenschläfertag und die Menschen fragen sich, wie es denn mit dem Sommer weitergeht. „Wie das Wetter am Siebenschläfertag, es sieben Wo...

„Sonnenschutz ist Gesundheitsschutz"

21. 06. 2022 | Gesundheit

„Sonnenschutz ist Gesundheitsschutz"

LH-Stellvertreterin Haberlander: Vorsorge ist besonders bei Kindern und Jugendlichen wichtig“

Die FAIR BIKE TOUR durch FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinden

01. 06. 2022 | Panorama

Die FAIR BIKE TOUR durch FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinden

v.l.: Mag. Norbert Rainer, der Geschäftsführer des Klimabündnis Oberösterreich; Regionalstellenleiterin von Südwind OÖ, Lisa Aigelsperger; Umwelt- und Klim...

Zu warmer und zu trockener Mai 2022 im Salzkammergut

31. 05. 2022 | Panorama

Zu warmer und zu trockener Mai 2022 im Salzkammergut

Der Mai 2022 fiel durchschnittlich etwa 2 Grad wärmer aus als das langjährige Mittel. Etwa Mitte Mai gab es die erste kurze Hitzewelle, was mit teils kräft...

Rotarier helfen geflüchteten Ukrainer:innen

19. 05. 2022 | Panorama

Rotarier helfen geflüchteten Ukrainer:innen

Julia Raudaschl (li.) und Ursula Bachinger sagen „Danke“ an den Rotary-Club Vöcklabruck-Attersee für 5.000 € Warenspende.