Corona-Virus: Entwarnung in Wien - Chinesische Flugbegleiterin nicht infiziert

Corona-Virus: Entwarnung in Wien - Chinesische Flugbegleiterin nicht infiziert

Das Zentrum für Virologie der Med Uni Wien und der Wiener Krankenanstaltenverbund konnten Entwarnung geben - die chinesische Flugbegleiterin, die gestern Abend mit Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus in das Kaiser Franz Josef-Spital eingeliefert wurde, ist nicht mit dem neuen Virus infiziert

"Ich möchte hier vor allem dem Team des virologischen Zentrums der Med Uni Wien danken, das die Tests so rasch durchgeführt hat und in dieser wichtigen Frage für Sicherheit sorgt", unterstreicht der ärztliche Direktor des KAV, Michael Binder. Er wies zudem auf die exzellente Zusammenarbeit zwischen der Berufsrettung, des Teams der 4. Medizinischen Abteilung des KFJ und den Mitarbeitern des Wiener Gesundheitsamtes hin. "Diese herausragende und reibungslose Zusammenarbeit, die hohe Qualität der Versorgung und die perfekt funktionierende Rettungskette zeigt das Wien für mögliche künftige Fälle bestens vorbereitet ist", so Binder.

Quelle: Norbert Schnurrer, Mediensprecher des Gesundheitssprecher Peter Hacker/ots  //  Fotocredit: Symbolfoto
 

Das könnte Sie interessieren!

 Null Toleranz bei Gewalt gegen Frauen

24. 02. 2020 | Politik

Null Toleranz bei Gewalt gegen Frauen

"Seit 2014 gibt es eine Verdoppelung bei den Frauenmorden in Österreich. Dabei dürfen wir nicht zuschauen", fordert Bundesministerin Raab 

Staatssekretärin Lunacek empfang ihre AmtskollegInnen aus Slowenien und Liechtenstein

24. 02. 2020 | Politik

Staatssekretärin Lunacek empfang ihre AmtskollegInnen aus Slowenien und Liechtenstein

Kranzniederlegung am Ehrengrab von Hugo Wolf am Wiener Zentralfriedhof

34 - jährige Frau erschossen - Ex-Partner festgenommen

24. 02. 2020 | Blaulicht

34 - jährige Frau erschossen - Ex-Partner festgenommen

Stmk - In Großwilfersdorf im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist eine 34-jährige Frau am späten Vormittag in einem Einfamilienhaus  durch mehrere Schüsse ...

Corona-Virus – Kein Grund zur Panik

24. 02. 2020 | Gesundheit

Corona-Virus – Kein Grund zur Panik

"Es gibt in Österreich keinen Grund zur Panik, Österreich ist gut vorbereitet, aber wir nehmen die Situation sehr ernst", sagte Innenminister Karl Nehammer

Austrian Boat Show – Boot Tulln – Die größte Boots- und Wassersportfachmesse von 5. bis 8. März 2020

23. 02. 2020 | Freizeit

Austrian Boat Show – Boot Tulln – Die größte Boots- und Wassersportfachmesse von 5. bis 8. März 2020

Highlights aus dem Rahmenprogramm der Boot Tulln