„Come and see“ in der Rathausgalerie

„Come and see“ in der Rathausgalerie

SEEWALCHEN - Ausstellungseröffnung der Malerin und Maltherapeutin Birgit Würtinger aus Regau.

Unter dem Titel „Come&See“ bis 3. Juli 2019 die Ausstellung der Malerin und Maltherapeutin Birgit Würtinger aus Regau  in den Foyers und Gängen der Rathausgalerie der Marktgemeinde Seewalchen am Attersee zu sehen. Die Künstlerin wählte schon während der Ausbildung in der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Don Bosco Schwestern in Vöcklabruck Malen und Zeichnen als Lieblingsfächer. An der Schule lernte sie auch Seewalchens Bürgermeister Mag. Johann Reiter, der die Ausstellung am 23. April eröffnete, als Lehrer kennen.

Würtinger lässt in ihre Werke mit unterschiedlichen Techniken (Acryl auf Leinwand, Holz, Collagen, Skulpturen) ihre Eindrücke und Erlebnisse aus Auslandsaufenthalten in ihrer Jugend einfließen. Lebensabschnitte und persönliche Geschichten prägten ihren Sinn für Freiheit und haben das Auge für Schönes geschärft. All das verarbeitet sie in verschiedenen Stadien, mischt sie mit ihrer eigenen abstrakten Formensprache oder kombiniert sie in Form von Collagen. Birgit Würtinger zeigt in der Ausstellung „Come and See“ einen Teil ihrer Bilderwelt. 

Im Bild v.l.n.r. bei der Vernissage Mag. Herbert Dachs-Machatschek, Bürgermeister Mag. Johann Reiter, Birgit Würtinger, Andrea Janko, Kulturausschussobmann Gerald Egger MA, Isolde Zelzer.

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23. 05. 2020 | Panorama

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk GM - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Gmunden

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

21. 05. 2020 | Panorama

Sichere Almen - Nach Wirbel um Kuh-Urteil setzt der Alpenverein auf Eigenverantwortung beim Umgang mit Weidevieh

Almlandschaften sind ein sehr beliebtes Freizeitziel für Wanderer, doch gleichzeitig sind sie Lebensraum für viele Almtiere

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

20. 05. 2020 | Gesundheit

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 20. bis 27. Mai 2020

Was uns in den nächsten Tagen erwartet finden Sie im Beitrag

Ein großer Tag für Bienen

20. 05. 2020 | Panorama

Ein großer Tag für Bienen

LR Hiegelsberger: Internationaler Weltbienentag - Ein großer Tag für den wichtigsten Nützling in der Landwirtschaft

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

20. 05. 2020 | Panorama

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

Bilaterale Einzelabkommen für die Grenzöffnungen verunsichern die Reisenden und sind gefährlicher als ein gemeinsamer Fahrplan für die EU-Staaten.