Bürgermeister Ludwig: Baustopp für Lobautunnel ist Angriff auf die Lebensqualität der Wienerinnen und Wiener

Bürgermeister Ludwig: Baustopp für Lobautunnel ist Angriff auf die Lebensqualität der Wienerinnen und Wiener

In einem Pressegespräch hat Wiens Bürgermeister Michael Ludwig zur kürzlich getroffenen Entscheidung der Bundesministerin Leonore Gewessler, den Lobautunnel nicht zu errichten zu lassen, Stellung genommen

„Es ist ein Angriff auf die Lebensqualität der Wienerinnen und Wiener und der Menschen in der gesamten Ostregion, wenn Straßenprojekte, die – unter Einbeziehung von vielen Expertinnen und Experten – über lange Jahre entwickelt worden sind, jetzt ohne Begründung und ohne transparenten Prozess abgesagt werden“, sagte Ludwig. Die Konsequenz dieser Entscheidung seien mehr Verkehr, mehr Staus und mehr Abgase. Letztlich sinke damit nicht nur die Lebensqualität der Bevölkerung im Norden Wiens sondern in der gesamten Stadt und im Umland, so Ludwig.

Ludwig kritisierte die mangelnde Transparenz, wie es zur Entscheidung gegen den Tunnelbau gekommen sei, und dass keine Alternativ-Prokjekte präsentiert wurden: „Es ist ein ,Nein‘ zu einem lang erarbeiteten Projekt, das für die Entwicklung der Stadt insbesondere zur Umleitung des Durchzugsverkehrs quer durch Wien wichtig war“, so der Bürgermeister, „So wie es in jeder anderen Metropole weltweit der Fall ist.“ Die Wiener Bevölkerung, aber auch alle Bewohner*innen der gesamten Ostregion verdienten eine entsprechende Entlastung.

Das letzte Wort sei in dieser Angelegenheit noch nicht gesprochen, meinte der Stadtchef. Vor allem interessiere ihn, wie die gesamte Bundesregierung zu dieser Entscheidung stehe. Die Stadt werde die Unterlagen gemeinsam mit Juristinnen und Juristen durcharbeiten und weitere Schritte prüfen, so der Bürgermeister abschließend.

Quelle: PID-Rathauskorrespondenz Stadt Wien Presse- und Informationsdienst, Diensthabende/r Redakteur*in Service für Journalist*innen, Stadtredaktion / ots  //  Fotocredit: C.Jobst/PID

Das könnte Sie interessieren!

Skispringen - Fettner gewinnt Grand Prix in Courchevel (FRA)

09. 08. 2022 | Sport

Skispringen - Fettner gewinnt Grand Prix in Courchevel (FRA)

Manuel Fettner gewann dabei im Alter von 37 Jahren seinen ersten Sommer Grand Prix. Bisher hatte der zweifache Olympia-Medaillengewinner von Peking drei Te...

Urlaub und Bier - Regionalität, Experimentierfreude und ein Schluck Heimat

09. 08. 2022 | Freizeit

Urlaub und Bier - Regionalität, Experimentierfreude und ein Schluck Heimat

Laut Bierkulturbericht ist für ein Viertel der Österreicher (23%) der Urlaub explizit eine Situation, in der Bier getrunken wird

Astronomieabend auf Pilatus Kulm

09. 08. 2022 | Freizeit

Astronomieabend auf Pilatus Kulm

Fahrt mit der Luftseilbahn 'Dragon Ride' Fräkmüntegg - Pilatus Kulm mit Sicht auf den Vierwaldstättersee

Österreich fehlt das Wasser-Bewusstsein

09. 08. 2022 | Wirtschaft

Österreich fehlt das Wasser-Bewusstsein

Am 9. August 2022 wurden die Studienergebnisse der IKEA Wasserspar-Studie präsentiert. (v.l.n.r.) Florian Thalheimer (Country Sustainability Manager IKEA Ö...

Felbermayr-Radprofi Jack Burke belegt 4. Platz

09. 08. 2022 | Sport

Felbermayr-Radprofi Jack Burke belegt 4. Platz

Das Team Felbermayr Simplon Wels war jetzt bei der Sazka Tour in Tschechien im Einsatz. Felbermayr-Radprofi Jack Burke belegt 4. Platz in der Gesamtbergwer...