Brand Gewerbebetrieb Mondsee

Brand Gewerbebetrieb Mondsee

Am Nachmittag des 06. April 2020 bemerkte ein aufmerksamer Anwohner aufsteigenden Rauch aus einem Wirtschaftsgebäude in Mondsee.

Beim Eintreffen der FF Mondsee am Einsatzort drang schon dichter Qualm aus dem Gebäude und breitete sich über dem Anfahrtsweg aus. Da sich keine Personen mehr im Betrieb befanden, konnte der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp unmittelbar mit der Lokalisierung und der Bekämpfung des Brandes starten. 

Wenige Meter vom dicht verrauchten Eingang entfernt befand sich der Brandherd, welcher sich schon seinen Weg zur Decke gebahnt hatte. Durch gezielte Löscharbeiten konnte die Brandlast mit wenig Wasserschaden gelöscht und ins Freie gebracht werden, anschließend wurde das Objekt mittels Lüfter entraucht.

Fotocredits: © FF Mondsee
Detailbericht und weitere Bilder:  FF Mondsee

Das könnte Sie interessieren!

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Schörfling

27. 05. 2020 | Blaulicht

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Schörfling

Schörfling 25.5.20 18:50 Uhr– Nach einem kurzen aber heftigen Gewitter kam ist in einem Wohnhaus in Schörfling nach einem Blitzschlag zu einem Glimmbrand. ...

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

27. 05. 2020 | Blaulicht

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer steht seit einem Jahr an der Spitze von 912 Feuerwehren und 94.000 Freiwilligen in Oberösterreich. Aus diesem Anlass...

Mehrere Alkolenker erwischt

27. 05. 2020 | Blaulicht

Mehrere Alkolenker erwischt

Sechs Alkolenker konnten innerhalb weniger Stunden aus dem Verkehr gezogen werden

Leerstehendes Gebäude verwüstet

25. 05. 2020 | Blaulicht

Leerstehendes Gebäude verwüstet

Die Täter brachen über ein Kellerfenster in das leerstehende Gebäude ein

Arbeiter stürzte von Segelboot

20. 05. 2020 | Blaulicht

Arbeiter stürzte von Segelboot

56-Jähriger fiel aus 3,5 m Höhe auf den Boden