Bezirk Vöcklabruck - Brand in Keller - Spurenlage eindeutig

Bezirk Vöcklabruck - Brand in Keller - Spurenlage eindeutig

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck nahm am 4. Oktober 2021 gegen 22:30 Uhr Brandgeruch im Stiegenhaus seines Zweifamilienhauses wahr und bemerkte bei der Nachschau eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller - Die Feuerwehr war rasch zur Stelle

Er verständigte sofort fünf weitere Mitbewohner, die unbeschadet über eine Außenstiege das Wohnhaus verlassen konnten. Zwischenzeitlich kam die Feuerwehr, die den Brand im Kellerabteil rasch unter Kontrolle und löschen konnte. Der Brand blieb auf den Bereich der beiden Maschinen beschränkt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden der Keller, das Erdgeschoss und das Obergeschoss massiv verrußt. Am 5. Oktober 2021 vormittags ermittelte der Bezirksbrandermittler aufgrund der Spurenlage, dass die Brandursache ein technischer Defekt beim Wäschetrockner gewesen sein dürfte. Hinweise für eine fremde Zündquelle sind nicht vorhanden.

 

Bericht der Feuerwehr Pühret

04. Oktober 2021

Am Montagabend wurden die beiden Feuerwehren Pühret und Rutzenham mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" in die Ortschaft Moosham alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits starker Rauch aus dem Keller, sowie aus dem Erdgeschoß des Zweifamilienhauses. Glücklicherweise befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr keine Personen mehr im Gebäude. Umgehend wurden Atemschutztrupps zur Lageerkundung in das Innere des Gebäudes entsandt. Der erste Trupp konnte rasch im Keller den Brandherd im Bereich des Wäschetrockners feststellen und mit der Brandbekämpfung beginnen. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung wurden nach der Brandbekämpfung umfassende Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzmannschaften rückten nach rund drei Stunden wieder ins Feuerwehrhaus ein. 



 

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©FF Pühret

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Manfred Kerschbaumer zum Abschnittsbrandinspektor befördert

21. 10. 2021 | Top-Beiträge

Manfred Kerschbaumer zum Abschnittsbrandinspektor befördert

Am 20. Oktober 2021 wurde im Rahmen einer Sitzung der Abschnittsfeuerwehrkommandanten und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten des Bezirks Vöcklabruck Oberbran...

Sportwagen versinkt im Mondsee

20. 10. 2021 | Blaulicht

Sportwagen versinkt im Mondsee

Bezirk Vöcklabruck - Am 19. Oktober 2021 gegen 22:50 Uhr fuhr ein Sportwagen in den Mondsee 

Zell am Moos - Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

17. 10. 2021 | Einsätze

Zell am Moos - Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Sonntag 17. Oktober 2021 wurden um 13:12 Uhr die Feuerwehren aus Zell am Moos, Haslau und Guggenberg zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter ...

B154  - Schwerer Unfall im Kreuzungsbereich - Drei Verletzte

17. 10. 2021 | Blaulicht

B154 - Schwerer Unfall im Kreuzungsbereich - Drei Verletzte

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 17. Oktober 2021 gegen 13:10 Uhr auf der B154

 38-jähriger Pkw-Lenker schwer verletzt

16. 10. 2021 | Blaulicht

38-jähriger Pkw-Lenker schwer verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Schwer verletzt wurde ein 38-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck bei einem Verkehrsunfall am 16. Oktober 2021 gegen 4:15 Uh...