Beziehungsstreit eskalierte – Beschuldigter festgenommen

Beziehungsstreit eskalierte – Beschuldigter festgenommen

Hinweis aus der Bevölkerung half den gesuchten festzunehmen.

Landeskriminalamt OÖ:  Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung gelang es Polizisten des Landeskriminalamtes und des Linzer Stadtpolizeikommandos, den gesuchten 40-Jährigen in den Nachmittagsstunden des 27. Juli 2021 im Linzer Stadtteil Ebelsberg festzunehmen. Bei seiner Einvernahme zeigte sich der Mann zur Tat geständig. Seinen Angaben zufolge habe er sich seit dem Vorfall am 20. Juli in der näheren Umgebung des Tatortes versteckt und dieses Versteck an diesem Tag zum ersten Mal verlassen. Er wurde in die Justizanstalt Garsten eingeliefert. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 20.7.2021:
Im Zuge eines Beziehungsstreits in Asten soll der 40-jährige Ehemann in den frühen Morgenstunden des 20. Juli 2021 seine 37-jährige Frau mit einem Messer verletzt haben. Das Opfer wurde schwer verletzt in das Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III, eingeliefert. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Hintergründe zur Tat sind derzeit nicht bekannt. Eines der beiden Kinder verständigte den Polizeinotruf. Beim Eintreffen der Polizei war der Täter flüchtig und die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden umgehend eingeleitet.
Seitens der Staatsanwaltschaft Steyr wurde eine Festnahmeanordnung sowie die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt OÖ (LKA) übernommen.
Beschreibung des Täters: Mann, 40 Jahre, dunkle Haare, vermutlich bekleidet mit einem grauen T-Shirt und Boxershorts.
Die Polizei bittet die Öffentlichkeit und die Medien um Mithilfe. Hinweise bitte an jede Polizeiinspektion oder per Notruf 133!

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit©: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Auffahrunfall von zwei Feuerwehreinsatzfahrzeugen - Sechs Verletzte

18. 09. 2021 | Blaulicht

Auffahrunfall von zwei Feuerwehreinsatzfahrzeugen - Sechs Verletzte

Bezirk Gmunden - Am 17. September 2021 kam es um 19:20 Uhr im Ortsgebiet von Vorchdorf auf der Lambacherstraße zu einem Auffahrunfall von zwei Feuerwehrein...

Test- und Impfangebot im Bezirk Braunau noch einmal ausgeweitet

18. 09. 2021 | Gesundheit

Test- und Impfangebot im Bezirk Braunau noch einmal ausgeweitet

Im Bezirk Braunau tritt mit Samstag, 18. September, 00:00 Uhr, wie im Hochinzidenzerlass des Bundes geregelt, eine Ausreise-Testpflicht in Kraft. Dafür hat...

Der FIS Sommer Grand Prix der Herren ist zurück in Hinzenbach

18. 09. 2021 | Sport

Der FIS Sommer Grand Prix der Herren ist zurück in Hinzenbach

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner (r.) mit Lokalmatador Michael Hayböck

Pensionist beim Gassigehen ausgeraubt – Täter ausgeforscht

18. 09. 2021 | Blaulicht

Pensionist beim Gassigehen ausgeraubt – Täter ausgeforscht

Ausgeforscht konnten jene drei Täter werden, welche am 14. September 2021 um 11:45 Uhr den 68-jährigen Pensionisten beim Freibad St. Georgen an der Gusen n...

Einsatzfähigkeit stärken, Gemeinden entlasten

17. 09. 2021 | Politik

Einsatzfähigkeit stärken, Gemeinden entlasten

Feuerwehrpaket des Landes OÖ. Der Sommer 2021 hat uns die hohe Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehren und ihrer steten Einsatzbereitschaft drastisch vor Au...