Betrüger versiegelten Balkon

Betrüger versiegelten Balkon

Eine bislang unbekannte Täterschaft, bestehend aus mindestens drei männlichen Personen, bot am 15. September 2021 gegen 8:30 Uhr in Bachmanning einem 78-jährigen Pensionisten unter Vorspielung falscher Tatsachen an, den Holzbalkon am Wohnhaus des Opfers neu zu versiegeln bzw. mittels Holzlasur neu anzustreichen.

Bezirk Wels-Land
Vor Geschäftsanbahnung bzw. folglich dem Geschäftsabschluss wurde dem Opfer ein sehr lukratives Angebot unterbreitet, welches weit unter dem realen Preissegment liegt. Vereinbart wurde ein Preis von 400 Euro.

Kurz nach Fertigstellung der Arbeiten wurde der Pensionist von der unbekannten Täterschaft darauf aufmerksam gemacht, dass nun doch mehr als die vereinbarten 400 Euro zu zahlen sind, da mehr "Material" benötigt wurde und die Täter forderten vom Opfer eine Summe von 2.900 Euro.
Der Pensionist gab gegenüber den Tätern an, den geforderten Betrag nicht zu zahlen und man einigte sich daraufhin auf einen Rechnungsbetrag in der Höhe von 1.700 Euro, welcher vom Opfer an die Täter in bar übergeben wurde.
Eine von dem Pensionisten geforderte Rechnung wurde von den Tätern vehement verneint.
Daraufhin ergriffen die unbekannten Täter mit einem weißen Kastenwagen, vermutlich mit polnischem Kennzeichen, die Flucht in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief bislang negativ.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

22. 10. 2021 | Wirtschaft

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

"Für die Zielerreichung einer CO2-neutralen Produktion bis 2030 gibt es schon konkrete Pläne mit vielfältigen Maßnahmen", so Gabriela Maria Straka, Directo...

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

21. 10. 2021 | Blaulicht

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf an der Krems - Hinweise bitte an die Polizei Kirchdorf an der Krems unter +4359133 4120 oder an jede andere Dienststelle

Covid-19 Information für HTBLA Hallstatt

21. 10. 2021 | Hallstatt

Covid-19 Information für HTBLA Hallstatt

Information für die Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür in der HTBLA Hallstatt, Lahnstraße 69, 4830 Hallstatt, vom 16. Oktober 2021

Neuer Rekord in der Woche der Wiederbelebung - Knapp 15.000 Schüler trainierten die Herzmassage

21. 10. 2021 | Gesundheit

Neuer Rekord in der Woche der Wiederbelebung - Knapp 15.000 Schüler trainierten die Herzmassage

Wiederbelebungs-Training: Um die allgemeine Wiederbelebungsrate zu steigern, trainierten landesweit rund 15.000 Schüler die Herzmassage mit dem Jugendrotkr...

14-jähriger entzog sich Anhaltung durch Polizei - Drei Verletzte

21. 10. 2021 | Blaulicht

14-jähriger entzog sich Anhaltung durch Polizei - Drei Verletzte

Bezirk Ried im Innkreis - Am 20. Oktober 2021 gegen 16 Uhr ereignete sich auf einem Güterweg im Gemeindegebiet Senftenbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine...