Dienstag 21. Mai 2019
Suche

Besorgte Nachbarin rief Polizei - 66-Jährige nach Sturz gerettet

Dem besorgten Eingreifen einer Nachbarin ist die Rettung einer Vöcklabruckerin zu verdanken.

Am 8. Mai 2019 gegen 16:32 Uhr erstattete eine Frau aus Vöcklabruck telefonisch bei der Polizei Anzeige, dass sie sich um ihre 66-jährige Nachbarin Sorgen mache, da sie diese seit zwei Tagen nicht gesehen habe und der Wohnungsschlüssel innen angesteckt sei, sodass sie die Tür nicht öffnen könne. 

Nachdem via angeforderten Schlüsseldienst die Tür geöffnet werden konnte, wurde die 66-Jährige verletzt und bereits etwas unterkühlt am Boden liegend aufgefunden. 

Die Frau war kaum ansprechbar und es wurde unverzüglich Erste Hilfe geleistet und die Rettung bzw. der Notarzt verständigt. Nach Erstversorgung wurde die 66-Jährige mit der Rettung in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ