Frontalzusammenstoß - Zwei 19-Jährige verletzt

Frontalzusammenstoß - Zwei 19-Jährige verletzt

Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, eine 19-Jährige aus Schwanenstadt und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden bei einem Frontalzusammenstoß unbestimmten Grades verletzt

Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck bog mit ihrem Pkw am 8. April 2020, um 10:40 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Wolfsegg im Hausruck von der L1259 nach links in die Ortschaft Waidring ab. Aufgrund eines vor ihren fahrenden Lkw dürfte sie den entgegenkommenden Wagen, der von einer 19-Jährigen aus Schwanenstadt gelenkt wurde, übersehen haben. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem die 19-jährige Fahrerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt wurden.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

24. 05. 2020 | Stadt

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

24.5.2020 / 19:30 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Vöcklabruck

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

23. 05. 2020 | Blaulicht

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Ein Zwölfjähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr heute gegen 15:35 Uhr mit seinem Downhillbike in einem privaten Bikepark in Attnang-Puchheim. und kam dor...

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23. 05. 2020 | Stadt

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Bezirk VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

23.5.2020 / 18:00 Uhr - Das Land OÖ veröffentlicht die aktuellen Zahlen der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Bezirk Vöcklabruck

Mann bei Sturz von Terrasse verletzt

23. 05. 2020 | Blaulicht

Mann bei Sturz von Terrasse verletzt

Geburtstagsfeier endete dramatisch

Papiercontainer in Brand gesetzt

23. 05. 2020 | Blaulicht

Papiercontainer in Brand gesetzt

Brand eines Papiercontainers löste einen Feuerwehreinsatz mit 30 Einsatzkräften aus