Auto überschlug sich

Auto überschlug sich

Bezirk Vöcklabruck: Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw am 27. Juni 2019 gegen 7:30 Uhr auf der Trattberger Straße Richtung Ampflwang.

Zur selben Zeit war eine 20-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck auf der Jochlinger Straße im Gemeindegebiet von Puchkirchen Richtung Kreuzung mit der Trattberger Straße unterwegs. Dabei wollte sie links Richtung Ampflwang einbiegen. 

Die 20-Jährige konnte den Pkw des 48-Jährigen bereits wahrnehmen, dachte aber, dass sie noch gefahrlos einbiegen könne. Trotz Vollbremsung konnte der 48-Jährige die Kollision nicht mehr verhindern, kam anschließend von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. 

Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Ludwig Seiringer neuer Bezirksobmann der JVP

09. 12. 2019 | Stadt

Ludwig Seiringer neuer Bezirksobmann der JVP

JVP Bezirksobmann Ludwig Seiringer (3. von rechts) mit seinem neugewählten Vorstandsteam

Beherzte Nachbarn löschten Wohnungsbrand

08. 12. 2019 | Einsätze

Beherzte Nachbarn löschten Wohnungsbrand

Vöcklabruck - Kerzenbrand löste Brand aus - Bei Löschversuch verletzt - Nachbarn waren zur Stelle

Gestohlene Kennzeichen an Wand montiert

06. 12. 2019 | Blaulicht

Gestohlene Kennzeichen an Wand montiert

Schwanenstadt/Vöcklabruck - 28-Jähriger befestigte Kennzeichen an Wand und führte Polizei zu weiterem Diebesgut

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung

04. 12. 2019 | Blaulicht

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung

Weitere Suchtmittelgeschäfte von und um den 35-Jährigen dürften ebenfalls in dieser Bildungseinrichtung stattgefunden haben.

Vandalismus in Ampflwang geklärt

04. 12. 2019 | Blaulicht

Vandalismus in Ampflwang geklärt

Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei Ampflwang insgesamt sechs rumänische Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren ausforschen