Aktionswoche Internationaler Museumstag startet am Wochenende mit neuer Museumslandkarte

Aktionswoche Internationaler Museumstag startet am Wochenende mit neuer Museumslandkarte

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: „Museumsmonat Mai“ - 55 oberösterreichische Museen geben in der kommenden „Aktionswoche Internationaler Museumstag“ Einblick in ihre Arbeit. 125 Veranstaltungen laden bis 19. Mai 2019 ein, Museen und Sammlungen quer durch Oberösterreich zu entdecken

LH Mag. Stelzer: „Museen sind wichtige Orte des Lernens und der Auseinandersetzung. Sie zeigen, warum unser Land in all seinen Facetten so geworden ist, wie es ist.“

Sammeln, bewahren, forschen und vermitteln: das sind die Kernaufgaben eines Museums. 55 oberösterreichische Museen geben in der kommenden „Aktionswoche Internationaler Museumstag“ Einblick in ihre Arbeit. 125 Veranstaltungen laden bis 19. Mai 2019 ein, Museen und Sammlungen quer durch Oberösterreich zu entdecken.

„Museen sind spannende Orte, in denen man auf unterschiedlichste Weise die Entwicklung unseres Landes nachforschen kann“, erklärt Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer anlässlich des Beginns der „Aktionswoche Internationaler Museumstag“ am Samstag, 11. Mai 2019. „Diese Woche im Mai ist eine Einladung, Museen und Sammlungen neu zu entdecken und neugierig zu werden, auf die vielfältige Museumslandschaft Oberösterreichs.“

Neue Karte: Museen und Sammlungen in Oberösterreich auf einen Blick

300 Museen und Sammlungen gibt es landesweit in Oberösterreich. Was sie besonders auszeichnet: kein Museum gleicht dem anderen, jede Sammlung setzt andere Schwerpunkte. Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie Schätze aus Geschichte und Alltag Oberösterreichs nicht nur bewahren, sondern auch zeigen. Einen kompakten Überblick über die Museumslandschaft bietet eine neu gestaltete Karte, auf der man alles über die oberösterreichischen Museen erfährt.

„Museen sind wichtige Orte des Lernens und der Auseinandersetzung. Sie blicken nicht nur zurück, sondern zeigen, warum unser Land in all seinen Facetten so geworden ist, wie es ist. Die neue Museumslandkarte ist ein wichtiger Wegweiser und Ratgeber für alle, die die oberösterreichischen Museen in ihrer ganzen Vielfalt für sich entdecken wollen“, erklärt Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. Alle Informationen zur „Aktionswoche Internationaler Museumstag“ und zur neuen Übersichtskarte gibt es auch im Internet unter www.ooemuseen.at

Beilagen:

 

Quelle: Quelle: @ Land OÖ
 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Umfassende Retrospektive von Ingeborg Strobl und Steve Reinke

07. 03. 2020 | Kunst & Kultur

Umfassende Retrospektive von Ingeborg Strobl und Steve Reinke

Eine umfassende Retrospektive von Ingeborg Strobl sowie die erste museale Einzelausstellung von Steve Reinke nähern sich den großen Fragen des Lebens

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“  weiter gefördert

11. 02. 2020 | Panorama

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“ weiter gefördert

Es wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme ...

Fahrzeugbergung B 151

05. 02. 2020 | Einsätze

Fahrzeugbergung B 151

Zu einer Fahrzeugbergung im Bereich des Altstoffsammelzentrums in Unterach am Attersee wurde die FF Au-See am Abend des 05. Februar 2020 alarmiert.

E-Cards werden mit Foto ausgestattet - was ist zu tun

13. 12. 2019 | Gesundheit

E-Cards werden mit Foto ausgestattet - was ist zu tun

Ab sofort versendet die Sozialversicherung E-Cards mit Foto der Karteninhaberin bzw. des Karteninhabers. Bis 31.12.2023 werden alle alten e-cards gegen neu...

Der eigene Film auf großer Leinwand! Traum wird für Schülerinnen der Sport-NMS WAHR!

08. 11. 2019 | SCHULEN

Der eigene Film auf großer Leinwand! Traum wird für Schülerinnen der Sport-NMS WAHR!

Am 31. Oktober wurde der eigene Film von Schülerinnen und Schüler der NMS vor der ganzen Schule präsentiert.