Action spendet 1,5 Million Operationshandschuhe an das Österreichische Rote Kreuz

Action spendet 1,5 Million Operationshandschuhe an das Österreichische Rote Kreuz

Der in Österreich mit über 50 Filialen präsente Discounter Action engagiert sich im Kampf gegen die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie. Eineinhalb Million Operationshandschuhe wurden am Donnerstag an das Katastrophenschutzzentrum des Österreichischen Rotes Kreuzes in Wien ausgeliefert. Im Bild Boyko Tchakarov, General Manager Austria

Die medizinischen Handschuhe werden den Einrichtungen des Österreichischen Roten Kreuzes zur Verfügung gestellt, die medizinische Ausrüstung benötigen, um die vom Verband eingeleiteten Maßnahmen zu unterstützen.

Europaweit spendet Action über 10 Millionen Handschuhe an nationale Rote Kreuz-Organisationen oder direkt an Spitäler und Gesundheitseinrichtungen.

Für Action war diese Spende eine natürliche Geste. Bart Raeymaekers, Director Store Operations bei Action, betont: „Wir verfügen derzeit über einen ausreichenden Bestand und leisten so unseren Beitrag zur Bekämpfung des Corona-Virus. Wir freuen uns, damit die wichtige Arbeit des Roten Kreuzes unterstützen zu können.“

Quelle: accelent communications Andreas Freitag / ots  //  Fotocredit: Action/Sissy Sonnleitner

Das könnte Sie interessieren!

Erleichterungen auch für Hochzeiten

28. 05. 2020 | Politik

Erleichterungen auch für Hochzeiten

Novellierung der Lockerungsverordnung 

Die WasserWelten in Krimml öffnen ihre Pforten – mit der Ausstellung „Gesichter des Wassers“

28. 05. 2020 | Freizeit

Die WasserWelten in Krimml öffnen ihre Pforten – mit der Ausstellung „Gesichter des Wassers“

Mag. Stephan Hofinger (Texter/Grafiker Ausstellung), Johann Leutgeb (Vorstand Alpenverein Warnsdorf-Krimml), Ausstellungsgestalter Dr. Norbert Span (Geschä...

200 Millionen Euro für Österreichs Flüsse und Gewässer

28. 05. 2020 | Politik

200 Millionen Euro für Österreichs Flüsse und Gewässer

Köstinger - Investitionspaket für Gewässerschutz passiert den Ministerrat. Im Bild Bundesministerin Elisabeth Köstinger im Nationalpark Donau-Auen

Generika senken Behandlungskosten um 65 Prozent

28. 05. 2020 | Gesundheit

Generika senken Behandlungskosten um 65 Prozent

Generika leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung einer modernen Arzneimitteltherapie

ADMIRAL ist ab 29.5. wieder für ihre Gäste da

28. 05. 2020 | Panorama

ADMIRAL ist ab 29.5. wieder für ihre Gäste da

Nachdem nun auch Freizeitbetriebe gemäß COVID-19- Lockerungsverordnung aufsperren dürfen, nimmt auch ADMIRAL am 29. Mai wieder die Geschäftstätigkeit auf