AbenteuerWanderPass für Kinder startet am Attersee

AbenteuerWanderPass für Kinder startet am Attersee

Ab 1. Juni 2020 können sich Kinder ab 3 Jahre auf ein Wanderabenteuer mit dem neuen Maskottchen der Region Attersee-Attergau freuen. 

Unter dem Namen „AbenteuerWanderPass“ kann man sich auf Spurensuche von Eule „Gustl“ und Fisch
„Perla“ begeben. Insgesamt warten neun familienfreundliche Wanderwege auf die kleinen
Abenteurer. Nicht fehlen beim Wandern darf der dazugehörige Sammelpass. Ist er voll, dann
wartet eine Überraschung auf die Kinder.

„Der AbenteuerWanderPass soll für Kinder ein Erlebnisfaktor beim Wandern sein und sie motivieren die Natur zu erleben!“, so Christiane Poschacher vom Tourismusverband Attersee- Attergau.

Im Mittelpunkt stehen familienfreundliche Themenwanderwege, welche großteils durch eine kurze Länge, Kinderwagentauglichkeit und Spielplätzen bzw. Spielstationen ideal auf die Bedürfnisse von Kindern ab 3 Jahren abgestimmt sind. Neun Themenwanderwege in der gesamten Region Attersee-Attergau gilt es beim AbenteuerWanderPass gemeinsam mit den Kindern zu erwandern.

Nicht nur Gäste sondern auch Einheimische können so neue Seiten in der Region entdecken. Eigenschaften von Holz und Wasser, die Bedeutung von Bienen, die Lebensweise der Pfahlbauer und vieles mehr gilt es für die Kinder auf spielerische Art und Weise zu erlernen. Die Vorbereitungen für den AbenteuerWanderPass mit Start 1. Juni 2020, sind in den letzten Zügen, so Poschacher: 

“An jedem Themenwanderweg wird je ein „Eulenhäuschen“ aus Holz angebracht, in denen sich die Sammelpässe zur freien Entnahme befinden! Gleichzeitig sind die „Eulenhäuschen“ auch die Stempelstationen, “ und betont weiter: „An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit bei den Gemeinden bedanken, welche die Montage der Häuschen und Schilder übernehmen.“ Ist der Sammelpass mit vier bzw. neun Stempeln vollgefüllt werden die Kinder mit kleinen Geschenken belohnt. Einfach die Sammelpässe in den Tourismusbüros des Tourismusverbandes Attersee-Attergau vorzeigen und Geschenke entgegennehmen. Die Themenwanderwege sind ganzjährige ohne Eintritt begehbar. Unbedingte vormerken im Kalender sollte man sich das Eröffnungsfest am 6. September 2020. Unter dem Namen “AbenteuerWanderSpass“ warten tolle Aktionen rund um die Themenwanderwege.

Bald ieren auch zwei überdimensionale Holzfiguren in Form von Fisch „Perla“ und Eule „Gustl“ den Themenwanderweg „Wasserroas“ in Weyregg am Attersee. Mehr Informationen zum AbenteuerWanderPass unter: www.attersee-attergau.at. Bereits jetzt findet man unter dem Instagram-Account gustls_abenteuer. Spannendes rund um die neuen Regions-Maskottchen.

Quelle: TVB Attersee Attergau/Simone Süß // Fotocredit: ©TVB Attersee Attergau

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Start in den Hüttensommer: Was Bergsportler beachten müssen

28. 05. 2020 | Freizeit

Start in den Hüttensommer: Was Bergsportler beachten müssen

Insgesamt 440 Hütten mit mehr als 17.000 Schlafplätzen betreiben die heimischen alpinen Vereine in Österreich. Bereits ab Mitte Mai haben die ersten Schutz...

Einen ganzen Sommer lang: „Salzkammergut-Trophy Individuell 2020“

28. 05. 2020 | Freizeit

Einen ganzen Sommer lang: „Salzkammergut-Trophy Individuell 2020“

BAD GOISERN -  Natürlich kämpft man auch bei der Salzkammergut-Trophy mit den Auswirkungen des Corona-Lockdowns, arbeitet aber seit Wochen intensiv an...

Kinder brauchen Erholung, Abwechslung und Spaß

18. 05. 2020 | Freizeit

Kinder brauchen Erholung, Abwechslung und Spaß

Jugendorganisationen fordern endlich Klarheit für Feriencamps 

Freude über Wiedereröffnung der Gaststätten ab 15. Mai soll nicht zu Lasten der Verkehrssicherheit gehen

14. 05. 2020 | Freizeit

Freude über Wiedereröffnung der Gaststätten ab 15. Mai soll nicht zu Lasten der Verkehrssicherheit gehen

LR Steinkellner: Wer trinkt, sollte nicht fahren und wer fährt, sollte nicht trinken

Warum in die Ferne schweifen?

14. 05. 2020 | Freizeit

Warum in die Ferne schweifen?

Unter dem Motto „Warum in die Ferne schweifen?“ starten die Naturfreunde Österreich das Bergsport-Comeback im Mai 2020 und machen Appetit auf eine Sommersa...