77-jährige stürzt mit E-Mountainbike

77-jährige stürzt mit E-Mountainbike

Frau stürzte plötzlich vom E-Mountainbike

Die 77-jährige deutsche Urlauberin unternahm am 7. September 2019 gegen 9:30 Uhr zusammen mit einer zehnköpfigen Reisegruppe eine Mountainbike – Tour von Abersee nach Mondsee. Diese Tour wurde unter der Aufsicht eines Radguides und unter Verwendung von E-Mountainbikes durchgeführt. 
Bei der Fahrt durch die Gemeindestraße in St. Lorenz stürzte die 77-Jährige plötzlich vom E-Mountainbike auf die Fahrbahn und verlor das Bewusstsein. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter des RK Unterach mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in die Christian Doppler Klinik nach Salzburg geflogen