100% Ökostrom von KWG für Gemeinden in der Region

Schwanenstadt (KWG) – Seit 1. Jänner 2021 versorgt KWG die Stadtgemeinde Vöcklabruck sowie die Marktgemeinden Stadl-Paura und St. Georgen im Attergau mit 100% Ökostrom aus der Region. 

Seit 1920 ist KWG als genossenschaftlicher Energieversorger tätig und zählt laut dem Stromanbieter-Check von Global 2000 und WWF zu den TOP 3 der umweltfreundlichsten Stromanbietern in ganz Österreich. „Wir versorgen seit vielen Jahrzehnten zahlreiche Gemeinden in der Region. Es freut uns sehr, dass wir mit unserem Angebot und unseren Werten auch in diesem Jahr wieder drei Gemeinden überzeugt haben,“ zeigt sich KWG Geschäftsführer Peter J. Zehetner stolz. „Die Stadtgemeinde Vöcklabruck sowie die Marktgemeinden Stadl-Paura und St. Georgen werden von uns seit 1. Jänner 2021 mit 100% Ökostrom aus Österreich versorgt.“

KWG steht auch abseits der Stromversorgung für umweltbewusstes Handeln. So hat das Unternehmen im Jahr 2020 seinen CO2-Fußabdruck auf 0 reduziert und bietet mit dem 150 kW Hypercharger beim Verwaltungsgebäude in Schwanenstadt eine der schnellsten Lademöglichkeiten für Elektroautos in der Region an. Diese und viele weitere Maßnahmen tragen zum Klimaschutz bei und dazu die Welt zu einem besseren Ort für unsere nachfolgenden Generationen zu machen. 

Über KWG

Bereits seit 1920 sichert KWG, mit Sitz in Schwanenstadt, mit seinen sieben Kleinwasserkraftwerken entlang der Ager und einer Photovoltaikanlage eine nachhaltige und umweltfreundliche Stromproduktion. Als regionaler Energieversorger, Telekomanbieter und Genossenschaft ist das Unternehmen in erster Linie der Region und deren Bevölkerung verpflichtet. Im Vordergrund stehen für KWG das nachhaltige Handeln für die Kunden und die Region sowie die Produktion von 100%igem Ökostrom. Heute gilt KWG als Unternehmen, das am Puls der Zeit agiert und mit seinen 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen wichtigen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung leistet.

 

Quelle / Fotocredit: © KWG

Bildtext: Das Kraftwerk Kaufing ist eines von sieben Wasserkraftwerken, die 100% Ökostrom produzieren

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Deutliche Erholung am oö. Arbeitsmarkt

02. 04. 2021 | Wirtschaft

Deutliche Erholung am oö. Arbeitsmarkt

Aktuelle Arbeitsmarktlage nach Bundesländern

Evonik unterstützt die Vöcklabrucker Tafelrunde mit einer Spende von  6.000 Euro

26. 03. 2021 | Wirtschaft

Evonik unterstützt die Vöcklabrucker Tafelrunde mit einer Spende von 6.000 Euro

(v.l.) Spendenübergabe bei der Evonik Fibres GmbH in Schörfling am Attersee mit Jean-Marc Chassagne (Evonik), Markus Gneiss (Vöcklabrucker Tafelrunde), Tho...

Massive Schäden durch Cyber-Kriminalität

24. 03. 2021 | Wirtschaft

Massive Schäden durch Cyber-Kriminalität

Unsichtbare Angreifer: Unternehmen in Geiselhaft!  Nicht nur bei COVID-19 steigen derzeit die Infektionszahlen – auch bei Ransomware im Internet. Sie ...

OÖ als Modellregion für Künstliche Intelligenz, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt

23. 03. 2021 | Wirtschaft

OÖ als Modellregion für Künstliche Intelligenz, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt

V.l.: DI (FH) Werner Pamminger, Geschäftsführer Business Upper Austria, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, Mag.a Doris Hummer, Präsid...

Heimische Friseure schlagen Alarm

14. 03. 2021 | Wirtschaft

Heimische Friseure schlagen Alarm

LIM Rainer: Gesamte Branche wird von den hohen Zugangshürden und zunehmender Konkurrenz durch den Pfusch bedroht